Warum wir mit unseren Kundinnen und Kunden singen



„Und natürlich werden wir heute auch mit Ihnen singen!“


Dieser einladende Satz von Ariane fällt oft in unseren gemeinsamen Trainings und Workshops – und jedes Mal wieder ist die erste Reaktion der Teilnehmer*innen ähnlich: betretenes Schweigen, ungläubiges Staunen bis hin zu lautem Stöhnen und deutlich geäußerter Besorgnis, evtl. leichte Fluchttendenzen 😉


Umso schöner und wirklich großartig ist wenig später jedoch das Ergebnis, wenn die gleichen Teilnehmer*innen dann sehr gelöst und resonanzstark sich auf einen Song eingelassen haben und das Wow- und Glücksgefühl im eigenen Körper genießen.



Dass Singen ein wesentlicher Faktor der eigenen Psychohygiene sein kann und die Gesundheit stärkt, ist in vielen Studien immer wieder nachgewiesen worden. Singen steigert die Immunabwehr und stärkt das Herz-Kreislauf-System, wirkt sich auf die Atmung aus und kann Stress reduzieren.


Darüber hinaus nutzen wir bei STIMMPOWER Synergieeffekte zwischen Singen und Sprechen. Die wenigsten Menschen würden mit eng zusammengekniffenem Kiefer und eingefallenen Schultern in Kombination mit Schnappatmung singen – sie sprechen jedoch bisweilen unter diesen ungünstigen Bedingungen. Über das Singen erfahren unsere Kunden und Kundinnen, wie sie ihre Stimme resonanzreich und klangvoll einsetzen können und wie sich eine unterstützende, aufrechte Körperhaltung und adäquate Atmung positiv auch auf die Sprechstimme auswirken können.


Stress, Angst, Nervosität und eine aufrechte, souveräne Haltung sowie eine fließende, ruhige Atmung – zwei wesentliche Faktoren für eine klangvolle Stimme – schließen sich aus.


Wenn Sie sich vor dem nächsten Videocall etwas Gutes tun wollen, stellen Sie sich folgendes vor:


1. Sie stehen auf einer Bühne und richten sich wie ein*e Sänger*in auf

2. Sie lassen den Kiefer bewusst locker und atmen ruhig ein und aus

3. Wie beim Singen beginnen Sie mit ausreichend Platz zwischen den Zähnen zu sprechen

4. Genießen Sie die Weite beim Sprechen und unterstützen Sie durch einen souveränen Klang Ihren fachlichen Inhalt.


Welche Sängerin oder welcher Sänger könnte Ihr stimmlicher „Sparringspartner“ oder Stimmvorbild sein?

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Kennenlernen Ihrer Stimme und beim Singen!


Sie möchten Ihre Stimme besser kennenlernen für mehr Klang, Ausdruck und Souveränität beim Sprechen?


Wir unterstützen Sie dabei sehr gern: www.stimmpower.de



Am 2. Mai um 16 Uhr findet der Online Frühlings SING Flashmob für Groß und Klein von Ariane Roth statt.

Eine Stunde lang werden einfache Popsongs und Lieder gesungen, die Mikrofone sind stumm geschaltet, die Texte werden eingeblendet.


Hier steht der Sing-Spass im Vordergrund und die Freude mit vielen Menschen gemeinsam zu singen. Wir singen für Freude und Frühlingsgefühle!

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung:

www.sing-mit-arianeroth.com



#stimmpower #stimmtraining #präsenz #kommunikation #stimme #singmitarianeroth #singen




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen